Schnittstellen

Anbindung externer Systeme

Das modulare Konzept des SalesManager ermöglicht die Anbindung externer Systeme und die Integration von Prozessen und Applikationen. Über standardisierte oder auch individuell entwickelte Schnittstellen können Informationen mit „Fremdsystemen“ ausgetauscht, abgeglichen oder auch synchronisiert werden.

Beispielhafte Funktionen der Schnittstellen-Module:

  • Vermeidung von Doppelerfassungen
  • Abbildung interner und externer Daten unter einer Oberfläche
  • Möglichkeit der beidseitigen Datenpflege beim Aktualisieren bzw. Synchronisieren
  • Aktualisierung anderer Datenbanksysteme bei Änderung im CRM-System
  • Automatisisertes und manuelles Konfliktmanagement beim Datenabgleich
  • Übernahme und Anzeige vorhandener externer Daten (ORACLE, SAP, Profund, Winline etc.) in eigenständigen Modulen / Portalen
  • Datenaustausch in den Standardformaten ODBC, SQL, XML, JDBC, CSV, XLS etc.